Aktuelles im BFW Mainz

Egal ob Aus- und Weiterbildung, Veranstaltungen oder Veränderungen rund um das Bildungszentrum: Hier informiert Sie das BFW Mainz aktuell und zeitnah über alle relevanten Entwicklungen.

01.
Feb
2023
Physiotherapie trifft Politik: Einladung uu einer Veranstaltung von VDP, DBSV und VDB rund um die Themen Gesundheitsversorgung sichern und Zukunft der Ausbildung stärken.
Weiterlesen

In der Physiotherapie herrscht ein gravierender Fachkräftemangel. Tausende Stellen bleiben unbesetzt und Engpässe gefährden zunehmend die zeitnahe Versorgung der Patientinnen und Patienten. Praxen der Physiotherapie, Physiotherapieschulen und angehende Therapeutinnen und Therapeuten drängen schon lange auf eine längst überfällige Reform der Ausbildung, um mit attraktiveren Ausbildungsbedingungen mehr junge Menschen für den Beruf zu begeistern und nachhaltig im Berufsfeld zu halten.

Wie das genau aussehen kann und mit welchen Herausforderungen Physiopraxen, Schulträger und die Schülerinnen und Schüler aktuell kämpfen, diskutieren die Verbände VDB, VDP und DBSV mit Vertreterinnen und Vertretern der Bundespolitik. Wir laden Sie herzlich ein, bei der Veranstaltung

Physiotherapie trifft Politik // Gesundheitsversorgung sichern und Zukunft der Ausbildung stärken

am 13. März 2023, von 15:00 Uhr bis 18:00 Uhr in Berlin dabei zu sein. Der Veranstaltungsort ist das Marriott Hotel, Inge-Beisheim-Platz 1, 10785 Berlin. 

 

Im Rahmen der Veranstaltung ist eine Rede des Bundesgesundheitsministers Prof. Dr. Karl Lauterbach, MdB, ein kritischer Vortrag von Prof. Dr. Thomas Bals sowie eine Podiumsdiskussion mit Vertreterinnen und Vertretern des Gesundheitsausschusses im Deutschen Bundestag und Expertinnen und Experten der veranstaltenden Verbände vorgesehen. Diese sind für den VDP Frau Petra Witt, für den für den VDB-Physiotherapieverband Herr Wolfgang Oster, für den DBSV Frau Christiane Möller und Prof. Dr. Christoph Egner für die DIPLOMA Hochschule. Die Gesamtmoderation übernimmt Matthias Killing.

Wir würden uns freuen, möglichst viele von Ihnen persönlich in Berlin begrüßen zu dürfen. Dies wäre ein wichtiges Signal an die Bundespolitik und zudem auch eine gute Gelegenheit für ein persönliches Treffen mit Ihren Kolleginnen und Kollegen.

03.
Jan
2023

Warum eine Vollakademisierung der Physiotherapie den Fachkräftemangel verstärken würde, erklärt Wolfgang Oster, Geschäftsführer des Berufsförderungswerks Mainz. Nach Plänen des Bundesgesundheitsministeriums sollen Physiotherapeutinnen und Physiotherapeuten zukünftig nur noch an Hochschulen ausgebildet werden. Während Arbeitslosigkeit normalerweise ein riesiges Problem unter blinden und sehbehinderten Menschen ist, liegt die Vermittlungsquote im Bereich der Physiotherapie bei nahezu 100 Prozent. Daher fordern wir: Keine Vollakademisierung der Physiotherapie! Die wichtigste Berufsausbildung für blinde und sehbehinderte Menschen muss erhalten bleiben! 

Das ganze Video unter: https://www.youtube.com/watch?v=A-c8lPLK-Qs

Hinweis: Die Angaben im Video zum prozentualen Anteil von Nicht-Hochschulzugangsberechtigten unter Physiotherapeutinnen und -therapeuten gelten für das Berufsförderungwerk Mainz. 

Der DBSV ist die Selbsthilfevereinigung der Menschen, die von einem Sehverlust betroffen oder bedroht sind. Weitere Infos unter:
www.dbsv.org

07.
Dez
2022
BobbathkursNov22.jpg

 

Im Rahmen unsers Weiterbildungsangebots ist im November vergangenen Jahres der 10. Grundkurs Bobath-Kinder gestartet. In diesem Zertifikatskurs vermitteln wir die Grundlagen und die Techniken des Bobath-Konzeptes. Es geht dabei um die Behandlung von Säuglingen, Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen auf neurophysiologischer und entwicklungsneurologischer Grundlage. Erstmalig nehmen an diesem Kurs TeilnehmerInnen mit Seh- und Hörbehinderung gemeinsam mit TeilnehmerInnen ohne Beeinträchtigung teil. Wir freuen uns sehr allen interessierten TherapeutInnen - unabhängig von Alter, Herkunft, Glauben oder Behinderung - den Zugang zu diesem Konzept ermöglichen zu können und, dass unser Angebot so einen großen Zuspruch erhält. Deswegen planen wir weitere Kurse dieser Art für die Zukunft.

19.
Jul
2022

„Wir haben einen riesen bundesweiten Bedarf an Fachkräften in therapeutischen Gesundheitsfachberufen“, so Geschäftsführer Wolfgang Oster. Und genau hier setzt das BFW Mainz an: Denn zu diesen Gesundheitsfachberufen bildet das Berufsförderungswerk nun mehr als 60 Jahre Menschen mit und ohne Handicap aus. Dabei lernen die Auszubildenden gemeinsam in inklusiven Unterrichtsformen und können Berufe wie Physiotherapeut*in, Masseur*in und medizinische*r Bademeister*in oder Podolog*in erlernen.

Dass die Chancen auf dem Gesundheitsmarkt groß sind, ist schon lange bekannt und ein Branchenmonitoring des Landes Rheinland-Pfalz aus dem Jahr 2020 macht das nochmal mehr deutlich. Die Ergebnisse zeigen, dass gerade in den Bereichen der Podologie, aber auch in der Physiotherapie und bei Masseur*innen ein großer Fachkräftemangel herrscht. So ist beispielsweise die Nachfrage nach Physiotherapeut*innen dreimal so hoch wie die Zahl der Absolvent*innen.

„Mit den Daten von 2020 haben wir erstmals und auch nicht zu knapp einen deutlichen Fachkräftemangel. Dass sich das so schnell verändern kann, hat mich schon überrascht“, erklärt Wolfgang Oster. Im folgenden Video spricht der Geschäftsführer außerdem ausführlich über das Angebot hier am BFW Mainz und die Zukunftschancen der Teilnehmenden. Das Video ist im Rahmen der SightCity-Messe 2022 entstanden, auf der wir zum Thema „Fachkräftemangel: Berufschancen für sehbehinderte und blinde Menschen“ referieren durften. 

04.
Jul
2022
Neben der Möglichkeit einer inklusiven Ausbildung mit hohen Zukunftschancen gibt es noch viele weitere Gründe, die für die Ausbildung am BFW Mainz sprechen.
Weiterlesen
post-its.jpg

10 gute Gründe für die Ausbildung am BFW Mainz

Neben der Möglichkeit einer inklusiven Ausbildung mit hohen Zukunftschancen gibt es noch viele weitere Gründe, die für die Ausbildung am BFW Mainz sprechen. Individuelles Lernangebot von Ausbildung, über Studium bis Fortbildung

Wir haben 10 gute Gründe zusammengefasst:

  • Ausbildung für Menschen mit und ohne Behinderung: Bei uns lernen Menschen mit und ohne Handicap zusammen und profitieren davon
  • Umfangreiche Bibliothek mit Fachliteratur, Fachzeitschriften, PC-Arbeitsplätzen und der Ausleihe von anatomischen Modellen
  • Wohnheim auf dem Campus – Mehr zu unserem Campus im YouTube-Video von Mr. Blindlife 
  • Freies WLAN im ganzen Schulgebäude
  • Ausbildung auch im ambulanten Bereich – das bedeutet in Praxen, Rehakliniken und ambulanten Rehazentren
  • Moderne, abwechslungsreiche Schulmensa
  • Moderne Unterrichtsmedien, wie z.B. Tastmodelle, eBooks und ein Fundus an medizinischen Fachmedien
  • Zusatzqualifikationen integriert wie z.B. das Podologie Fußpflege-Zertifikat oder das Masseur*innen Wellness-Zertifikat
  • Praktische Ausbildung in Kleingruppen
  • Persönliche Ansprechpartner*innen

Sie haben Fragen zu den Punkten oder möchten mit uns in Kontakt treten? Dann melden Sie sich gerne bei uns unter info(at)bfw-mainz.de oder telefonisch unter 06131 7840.

23.
Mai
2022

Unsere Praxis der Podologie am BFW Mainz ist wieder geöffnet!

Terminvereinbarungen sind unter der Telefonnummer 06131 784-85 möglich.

18.
Mai
2022
Ab Oktober wird das BFW Mainz, Bildungsinstitut für GESUNDHEIT UND SOZIALES, sein Portfolio im Bereich Studiengänge erweitern.
Weiterlesen

Ab Oktober wird das BFW Mainz, Bildungsinstitut für GESUNDHEIT UND SOZIALES, sein Portfolio im Bereich Studiengänge erweitern. Zusammen mit unserem Kooperationspartner, der DIPLOMA Hochschule, werden wir als Beratungs- und Prüfungszentrum für multiple Studiengänge des Bereiches Gesundheit und Soziales tätig werden. Freuen Sie sich auf die neuen Angebote, die wir zeitnah auf unserer Homepage veröffentlichen werden!

05.
Apr
2022
Ab dem 20. Juni 2022 starten wir wieder die verkürzte Weiterqualifizierung für Masseur*innen zum/zur Physiotherapeut*in
Weiterlesen

Ab dem 20. Juni 2022 starten wir wieder die verkürzte Weiterqualifizierung für Masseur*innen zum/zur Physiotherapeut*in.

Es sind noch wenige Plätze frei, deshalb melden Sie sich jetzt an und nutzen Sie die Gelegenheit zu einem Bildungsaufstieg in nur 18 Monaten.         

08.
Mär
2022
Bild_Instagram.png

Wir haben nicht nur einen eigenen Podcast und sind bei Facebook aktiv, sondern ab sofort auch bei Instagram! Auf unserem Account @bfw_mainz findet ihr alle Insides und Neuigkeiten rund um das BFW Mainz. Wir stellen die Ausbildungen ausführlich vor und freuen uns darauf, unser neues Profil mit vielen Eindrücken zu füllen – aus der Perspektive unserer Auszubildenden, Lehrer*innen, Mitarbeiter*innen und auch der Ehemaligen. Auch Tipps rund um das Thema inklusive Ausbildung und Barrierefreiheit im Alltag erhaltet ihr auf dem Kanal. Wir freuen uns auf Euren digitalen Besuch!

Wer uns folgen möchte, findet uns unter folgendem Link:

www.instagram.com/bfw_mainz/

31.
Jan
2022
Neueröffnung der Kinderpraxis für Physiotherapie "Kleine Raupe"
Weiterlesen

Nun ist es bald soweit und unser neuer Kinderphysiotherapiebereich „Kleine Raupe“ kann eröffnet werden. Sollten alle Vorbereitungen wie geplant durchgeführt werden können, werden wir ab April dieses Jahres hoffentlich die ersten Kinder oder Säuglinge mit Ihren Eltern bei uns begrüßen dürfen. Herzlich Willkommen sind natürlich auch alle anderen, die sich mit uns zusammen über diesen neuen Bereich in unserem Haus freuen.