Das Leistungsspektrum des BFW Mainz

Behinderte Menschen, insbesondere blinde, sehbehinderte und auch hörgeschädigte Menschen wollen ihr Leben selbstbestimmt gestalten - Arbeit spielt dabei eine entscheidende Rolle. Im BFW Mainz erhalten behinderte Menschen gemeinsam mit nicht-behinderten Menschen die Chance auf einen dauerhaften Erfolg im Berufsleben: Mit einem umfangreichen Angebot an Aus-, Fort- und Weiterbildungen in den Berufen des Gesundheits- und Sozialwesens bietet das Berufsförderungswerk zukunftsreiche Perspektiven im wachsenden Gesundheitsmarkt.

LESEN SIE MEHR

 

 

Barrierefreie Versionen des Imagefilms

Imagefilm mit Audiodeskription
Audiodeskription
Imagefilm mit Untertiteln
Untertitel
Imagefilm mit Gebärdensprache
Gebärdensprache

Infotage

Ausbildungen

Physiotherapie - Masseur und medizinischer Bademeister - Podologie

Nächster Termin
VeranstaltungsortLortzingstr. 4 · 55127 Mainz

Wir bitten um Ihre Anmeldung bei

Ihr Ansprechpartner

Helga Reinstadler

Tel.: 06131 / 784-0 

h.reinstadler(at)bfw-mainz.de

Infotage

Sind Sie interessiert an einem Studium der Medizinalfachberufe?

Wir laden Sie herzlich zu unserer Infoveranstaltung rund um das Studium ein. Vorträge über Sachinhalte, Hilfsmittel und Finanzierungsmöglichkeiten.

Nächster Termin
VeranstaltungsortLortzingstraße 4 · 55127 Mainz

Wir bitten um Ihre Anmeldung bei

Ihr Ansprechpartner

Kornelia Seckert
Tel: 06131 784-18
k.seckert(at)bfw-mainz.de

Aktuell
30.
Mär
2019
Erfolgreiche Studienabgänger am BFW Mainz
19.
Feb
2019
Zur Pressemitteilung des Ministeriums für Soziales, Arbeit, Gesundheit und Demografie vom 18.02.2019 „Ministerium setzt sich für schulgeldfreie Ausbildung und Erhalt der inklusiven Ausbildung an der Physiotherapieschule des Berufsförderungswerks Mainz-Lerchenberg ein“ nimmt das BFW Mainz wie folgt Stellung
19.
Feb
2019
Dem Aufruf der Schüler des BFW Mainz folgten am gestrigen Montag ca. 300 Teilnehmer, um bei einer Demonstration durch die Mainzer Innenstadt und einer Kundgebung am Mainzer Theater auf die besondere Situation ihrer Schule aufmerksam zu machen.