Weiterbildung zur Behandlungsmethode "PNF"

Eine Teilnehmerin unterstützt eine Patientin bei einer Übung mit Gymnastikball

Die Propriozeptive neuromuskuläre Fazilitation (PNF) ist eine Behandlungsmethode der Physiotherapie: Sie nutzt exterorezepzive Reize (z.B. über Haut, Augen, Gehör) und propriozeptive Reize (über Bewegungsapparat), um die Leistung des sensomotorischen und neuromuskulären Systems zu fördern. Der Therapeut setzt beim Patienten funktionelle Bewegungsabläufe durch. Dadurch verändert der Patient seine Wahrnehmungsmuster und kann so seine Haltung und Bewegungen umschulen. 

Der PNF-Lehrgang des BFW Mainz vermittelt Grundlagen und Techniken: Insgesamt umfasst die Weiterbildung 100 Unterrichtseinheiten.

Termine 2016/2017

Grundkurs 

Teil 1: 05.09. - 09.09.2016
Teil 2: 10.11. - 14.11.2016
jeweils 9:00 Uhr - 18:00 Uhr,
letzter Tag 9:00 Uhr - 15:00 Uhr

Aufbaukurs 

16.05. - 20.05.2017
jeweils 9:00 Uhr - 18:00 Uhr,
letzter Tag 9:00 Uhr - 15:00 Uhr

Termine 2017/2018

Grundkurs

Teil 1: 13.11. - 17.11.2017
Teil 2: 27.11. - 01.12.2017
jeweils von 9:00 Uhr - 18:00 Uhr,
letzter Tag 9:00 Uhr - 15:00 Uhr 

Aufbaukurs

04.06. - 08.06.2018
jeweils von 9:00 Uhr - 18:00 Uhr
letzter Tag 9:00 Uhr - 15:00 Uhr

KONTAKT
Kornelia Seckert
Kornelia Seckert

k.seckert(at)bfw-mainz.de
Tel: 06131 784-18
Fax: 06131 784-49

Ulrike Salomon

u.salomon(at)bfw-mainz.de

Tel: 06131 784-35
Fax: 06131 784-49