Weiterbildung „Bobath-Therapie“

Die Therapeutin führt mit ihrer Patientin eine Bobath-Übung durch.

Die Bobath-Therapie behandelt Patienten, die aufgrund einer Schädigung im Zentralen Nervensystem an Bewegungsstörungen leiden. Im Rahmen der Therapie erlernen Patienten die natürlichen Bewegungsmuster neu: Mithilfe äußerer Reize trainiert der Physiotherapeut gezielt das Zusammenspiel von Sinnesorganen und Muskeln und wiederholt die Übungen, um die Bewegungen im Gehirn des Patienten zu verfestigen. 

Der Kurs vermittelt neurophysiologische Grundlagen des Bobath-Konzeptes. Teilnehmer lernen, die normale Bewegung und ihre Abweichungen bei Patienten zu analysieren und eignen sich Techniken zur Befunderhebung an. Der Kurs versetzt sie in die Lage, Problemlösungen und Möglichkeiten zu entwickeln, die den Patienten im Alltag unterstützen.

Ausbildungsorganisation

Die Ausbildung enthält theoretische und praktische Anteile: Die Teilnehmer arbeiten im Team und unter Anleitung am Patienten. Im Kurs werden Lernziel-Kontrollen durchgeführt, z.B. in Form einer Projektarbeit oder eines Befundes und Behandlungsplanes. Referent des Kurses ist Sven Ohlhäuser.

Ausbildungsdauer

Der Bobath-Grundkurs besteht aus 151 Unterrichtsstunden à 45 Minuten.

Abschluss

Besteht der Teilnehmer den Grundkurs erfolgreich, erhält er ein Kurszertifikat, das zur Abrechnung nach den Heilmittelrichtlinien berechtigt.

Fortbildungspunkte

151 Fortbildungspunkte

Teilnahmebedingung

Zu den Kursen werden Physio- und Ergotherapeuten mit abgeschlossener Berufsausbildung und 12 Monaten Vollbeschäftigung oder entsprechender Teilzeitbeschäftigung zugelassen.

Kursleitung

Sven Ohlhäuser (Physiotherapeut, Bobath Instruktor IBITA)

Termine 2017

Kurs  1:

Teil 1: Mittwoch, 01.03.2017 - Freitag, 10.03.2017 (Exkl. Wochenende) - ausgebucht
Teil 2: Freitag, 23.06.2017 - Freitag, 30.06.2017 (Inkl. Samstag)

Kurs 2:

Teil 1: Mittwoch, 29.11.2017 - Freitag, 08.12.2017 (Exkl. Wochenende)
Teil 2: Freitag, 09.03.2018 - Freitag, 16.03.2018 (Inkl. Samstag)

KONTAKT
Kornelia Seckert
Kornelia Seckert

k.seckert(at)bfw-mainz.de
Tel: 06131 784-18
Fax: 06131 784-49

Ulrike Salomon

u.salomon(at)bfw-mainz.de

Tel: 06131 784-35
Fax: 06131 784-49