Heilmittelverordnungen zu Lasten der gesetzlichen Krankenkassen

Dieses Seminar beinhaltet alle Fakten, die für die Abrechnung von Heilmittelverordnungen gesetzlich versicherter Patienten notwendig sind. Heilmittelrichtlinie und der Vertrag nach § 125 Abs. 1 SGB V - das sind die Grundlagen - für Sie praxisbezogen, im Alltag umsetzbar und vor allem verständlich aufgearbeitet.

Wichtig ist, das Thema im Gesamten zu betrachten. Daher werden ALLE Punkte, von den Grundlagen bis zur Zuzahlung des Patienten, behandelt. So ist man in der Lage Verordnungen korrekt abzuarbeiten,  Absetzungen seitens der Krankenkassen zu vermeiden und durch das umfangreiche Wissen auftretende Probleme selbstbewusst und erfolgreich zu lösen!

Inhalte des Seminars:

  • Grundlagen zur Verordnung podologischer Therapie zu Lasten der gesetzlichen Krankenkassen

    • Heilmittelrichtlinien und Vertrag nach § 125 Absatz 1 SGB V

  • Die Heilmittelverordnung

    • notwendige Angaben des Arztes auf der Verordnung
    • Verordnungsfähigkeit podologischer Therapie
    • Prüfpflicht des Leistungserbringers
    • zeitsparende und vertragskonforme Korrektur einer falsch/unvollständig ausgestellten Verordnung

  • Die Behandlung

    • Leistungen der podologischen Therapie
    • Regelleistungszeit/Therapiezeit
    • Dokumentation auf der Verordnung
    • Mitteilung an den Arzt

  • Abrechnung

    • Heilmittelpositionsnummern und Vergütung podologischer Therapie
    • Abrechnungsregelungen
    • Angaben zur Abrechnung

  • Zuzahlung Patient*innen

    • Korrekte Ermittlung der Zuzahlung der Patient*innen
    • Befreiung von der Zuzahlung

  • einzuhaltende Fristen Podolog*innen/Krankenkasse

Weiter werden Beispiele gezeigt um die Prüfung von Verordnungen zu vertiefen.

Zielgruppe

Das Seminar richtet sich an ausgebildete Podolog*innen, sowie Podolog*innen im letzten Semester der Ausbildung.

Fortbildungspunkte

8 Punkte

nach Vertrag § 125 Absatz 1 SGB V (Anlage 4) 

Referentin

Simone Schuppler, Wirtschaftsassistentin/PKA 

Kosten

auf Anfrage

Benötigte Anmeldeunterlagen

keine

Termine

auf Anfrage.

Start ab November 2022

KONTAKT
Kornelia Seckert
Kornelia Seckert

k.seckert(at)bfw-mainz.de
Tel:  06131 784-18
Fax: 06131 784-49

Patrick Müller
Patrick Müller

p.mueller(at)bfw-mainz.de
Tel:  06131 784-48
Fax: 06131 784-49

Info-Tage

Fortbildung CURA-Funktionelle Osteopathie

Lortzingstraße 4 · 55127 Mainz
Termine nach Absprache – wir bitten um Ihre Anmeldung bei
Kornelia Seckert
Tel: 06131 784-18
k.seckert@bfw-mainz.de
Patrick Müller
Tel: 06131 784-48
p.mueller@bfw-mainz.de