KPE-Kurs: Technik auffrischen und verbessern

Ein Physiotherapeut bandagiert das untere Bein und den Fuß seines Patienten

Die Lymphologie und ihre Behandlungsverfahren entwickeln sich ständig weiter. Therapeuten sind deshalb darauf angewiesen, ihre Kenntnisse regelmäßig aufzufrischen und zu erweitern – wie im Rahmen des KPE Update und Refresher Kurses: Teilnehmer eignen sich nicht nur neue Techniken an, sondern wiederholen und vertiefen auch bereits bekannte.

Der Kurs KPE Update und Refresher richtet sich an berufstätige Physiotherapeuten und Masseure mit abgeschlossener Lymphausbildung. Jedem Teilnehmer werden die Unterlagen des Kurses in Form eines ausführlichen Skriptes, aber auch digital auf CD oder in Blindenschrift zur Verfügung gestellt. 

Kursinhalte

Theorie

  • Lymphbildung und Lymphtransport (Anatomische Aspekte der lymphatischen Abflusswege, Entstehung von Ödemen)
  • Das Lymphödem (Entwicklung, Klinik, Behandlungshinweise)
  • Das Lipödem (Ätiologie, klinisches Bild, Behandlungsmethoden)
  • Chronisch venöse Insuffizienz CVI (Entwicklung der Venenleiden, Entstehung der CVI, Behandlung)

Praxis

  • Optimierung der zentralen Vorbehandlung
  • Anwendung der Grifftechniken in allen Körperregionen
  • Stimulation tiefer Abflusswege, um intensiveren Lymphabfluss zu erzielen
  • MLD-Behandlungen nach Ausräumung von Lymphknoten (spezielle Techniken zur Intensivierung der MLD)
  • Kompressionsbandage (Arm und Bein)

Fortbildungspunkte

Nach den Rahmenempfehlungen der Berufsverbände erhält der Lehrgang 28 Fortbildungspunkte (FP).

Unterrichtszeiten:

Freitag bis Sonntag: 8.00 Uhr - 16.30 Uhr
Mittagspause 1 Stunde. Das Mittagessen kann in der Mensa des BFW eingenommen werden. 

Lehrgangsleitung:

Karl Metz, Fachlehrer für KPE, BFW-Mainz

Termine

Derzeit sind noch keine Termine Verfügbar.

KPE Update und Refresher

KPE Update und Refresher

Anmeldung Fort und Weiterbildung
Ich bin ...*
Anrede
Lehrmaterial
Schrift Fett gedruckt
Übernachtung
Zahlung
Zahlungsart
Kostenzusage
Datenschutzhinweis*
AGB*
KONTAKT
Kornelia Seckert
Kornelia Seckert

k.seckert(at)bfw-mainz.de
Tel:  06131 784-18
Fax: 06131 784-49

Patrick Müller
Patrick Müller

p.mueller(at)bfw-mainz.de
Tel:  06131 784-48
Fax: 06131 784-49