Aus- und Weiterbildungen in der Gesundheitsbranche

Zwei Interessenten informieren sich gemeinsam in einer Broschüre

Sie interessieren sich für eine Aus- oder Weiterbildung im medizinisch-gesundheitlichen Bereich? Nicht nur Menschen mit Behinderung, auch Interessenten ohne Einschränkungen können im BFW Mainz eine Ausbildung, Weiterqualifizierung oder Fortbildung absolvieren:

  • Masseur und med. Bademeister
  • Physiotherapeut
  • Weiterqualifizierung zum Physiotherapeuten
  • Podologe
  • eine Fortbildung im Bereich der Physikalischen Therapie

Das BFW Mainz bietet seinen Teilnehmern ein ganzheitliches Lernangebot, das berufliche Handlungskompetenz und Persönlichkeitsentwicklung miteinander verzahnt und in dem Handlungsorientierung groß geschrieben wird.

Der Unterricht erfolgt in kleinen Gruppen, von denen Sie durch eine individuelle Betreuung besonders profitieren.

Das Ausbildungsangebot im Überblick

  • Masseur und med. Bademeister
    Ausbildungsbeginn: 1. April und 1. Oktober eines jeden Jahres
  • Physiotherapeut
    Ausbildungsbeginn: 1. April und 1. Oktober eines jeden Jahres
  • Weiterqualifikation Physiotherapeut
    Ausbildungsbeginn: 1. April eines jeden Jahres
  • Podologie
    Ausbildungsbeginn: 15. Januar eines jeden Jahres
  • Medizinische Tastuntersucherin
    Ausbildungsbeginn: 01. März eines jeden Jahres

Alle Zertifikatskurse und sonstige Fortbildungen, weitere Hinweise und Ansprechpartner finden Sie in der Rubrik Fort- und Weiterbildung.

Eignungsprüfung

Vor einer verbindlichen Aufnahmezusage zu dem nachgefragten Ausbildungsangebot absolvieren Sie vorab eine Eignungsprüfung, Dauer 1 Tag. Kostenbeitrag: 50,-- Euro.

Unterkünfte für Rehabilitanden

Die Zimmer in den Wohnhäusern des BFW Mainz sind ausschließlich den Rehabilitanden vorbehalten.

 

 

KONTAKT
Helga Reinstadler
Helga Reinstadler

h.reinstadler(at)bfw-mainz.de
Tel: 06131 784-0
Fax: 06131 784-49