Integrationsberater/in, Vermittlungsexperten/in, in Teilzeit (50 – 70 %)

 

In unserer Fachschule für Gesundheitsfachberufe werden Menschen mit und ohne Behin­derung integrativ zu Masseuren und med. Bademeistern, Physiotherapeuten und Podolo­gen ausgebildet. Eine bundesweit einmalige Situation.

 

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen/eine

Integrationsberater/in, Vermittlungsexperten/in, in Teilzeit (50 – 70 %)

 

Sie kennen die Anforderungen der unterschiedlichen Tätigkeitsfelder unserer Berufsbil­der, die Arbeitsplatzanforderungen und haben einen umfassenden Überblick über die Ar­beits­marktsituation in der Gesundheitsbranche und über die einzelnen Regionen. Im Innenverhältnis sind Sie Mitglied des Reha-Teams und somit vertraut mit den individuel­len Integrationszielen der TeilnehmerInnen sowie den getroffenen Zielvereinbarungen, die Sie mit umsetzen. Die Stelle ist zunächst befristet für die Dauer von 24 Monaten.

 

Ihr Aufgabengebiet:

-  Mitarbeit im Team „Reha- und Integrationsmanagement“ bei der Steuerung des Reha-/Vermittlungsprozesses;

-  Individuelle Vermittlung insbesondere unserer blin­den/sehbehinderten und hörge­schädigten Teilnehmer

-  Akquise von Arbeitsplätzen und Praktikumsplätzen für unsere Teilnehmer

-  Kontaktpflege zu Reha-Trägern

-  Kontaktpflege und Beratung von Arbeitgebern

-  Kontakte zu Zuschussgebern

-  Falldokumentation und Datenbankpflege

-  Organisation von Schulungen

-  Durchführung von Bewerbungstrainings (in Gruppen und einzeln)

-  Pflege einer Stellenbörse

-  Beratung am Arbeitsplatz

-  Leistungsklassifizierung

-  Praktikumsplanung

 

Ihr Profil:

-  Erfahrung im Bereich der beruflichen Rehabilitation

-  Teamfähigkeit, Organisationstalent und Verhandlungsgeschick

-  Sicheres und kompetentes Auftreten

-  Gute Kenntnisse des Sozialgesetzbuches II, III, VI, IX

-  Kenntnisse des Gesundheitswesens

-  PC-Kenntnisse (Word, Excel, Access)

 

Wir bieten:

Eine interessante, abwechslungsreiche Tätigkeit in einem modernen Dienstleistungsun­ternehmen, Mitarbeit in einem innovativen Team und eine an den TVÖD angelehnte Ver­gütung.

 

Fühlen Sie sich angesprochen, dann senden Sie uns bitte Ihre aussagekräftige Bewer­bung per E-Mail an Herrn Wolfgang Oster, Geschäftsführer des BFW Mainz, E-Mail:  w.oster(at)bfw-mainz.de.

Aus organisatorischen Gründen werden die Bewerbungsunterlagen nach Abschluss des Auswahlverfahrens nicht zurückgeschickt.

 

Berufsförderungswerk Mainz gemeinnützige GmbH, Lortzingstr. 4, 55127 Mainz

 

_____________________________________________________________________________________

 

 

 

Lehrkraft für den Ausbildungsbereich zum Masseur/in und med. Bademeister/in

In unserer Fachschule für Gesundheitsfachberufe werden Menschen mit und ohne Behinderung inklusiv zu Physiotherapeuten, Masseuren/med. Bademeistern und Podologen ausgebildet. Eine bundesweit einmalige Situation.

 

Zur Verstärkung unseres Ausbildungsteams suchen wir Sie als

 

Lehrkraft
für den Ausbildungsbereich zum Masseur/in und med. Bademeister/in
mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 39 Stunden

 

zum nächstmöglichen Zeitpunkt.

 

Ihr Aufgabengebiet:

  • Planung und Durchführung von Unterricht in praktischen Fächern, insbesondere Elektrotherapie und Übungsbehandlung
  • Betreuung der Schüler in der praktischen Ausbildung am Patienten

 

Wir wünschen uns:

  • eine/n Masseur/in und med. Bademeister/in mit einer für die Position angemessenen Berufserfahrung und mit einschlägigen Fortbildungen, ggf. mit Weiterqualifikation zum Physiotherapeuten
  • Bereitschaft, eigenmotiviert in einem äußerst engagiertem Team mit hohem Verantwortungsbewusstsein zu arbeiten 

 

Die Grundvergütung erfolgt in Anlehnung an den TVöD. Wir bieten einen interessanten, verantwortungsvollen und abwechslungsreichen Arbeits­platz. Bewerbungen schwerbehinderter Frauen und Männer wird bei sonst gleicher Eignung der Vorzug gegeben.

Fühlen Sie sich angesprochen, dann senden Sie uns bitte Ihre aussage­kräftige Bewerbung gerne per E-Mail an h.roettger(at)bfw-mainz.de

Berufsförderungswerk Mainz gemeinnützige GmbH
Frau Dipl. PT Hajnalka Röttger
Abteilungsleitung Ausbildung Physiotherapie und Massage
Lortzingstr. 4
55127 Mainz
Tel.: 06131-784-0
Fax: 06131-784-57

 

 

____________________________________________________________________________

 

 

 

 

 

Honorardozent (m/w) für den Bachelor-Studiengang „Medizinalfachberufe“

Wir, das BFW Mainz, Kooperationspartner der DIPLOMA Hochschule, suchen ab dem Wintersemester 2018/2019 für unseren Bachelor-Studiengang „Medizinalfachberufe“ (B.A.) einen

(promovierten) Honorardozenten (m/w) für das Teilmodul „EDV-Grundlagen“

für die akademische Lehre.

Die Vorlesungstermine an Samstagen sind im Wintersemester (Oktober – März) und werden individuell abgesprochen. Es handelt sich um zwei Samstage von 9:00-16:00 Uhr und einen Samstag von 9:00-12:15 Uhr oder 12:45-16:00 Uhr.

Schriftliche Bewerbungen richten Sie bitte per E-Mail an das BFW Mainz z. Hd. Frau Engelmann.

d.engelmann(at)bfw-mainz.de

 

____________________________________________________________________________

 

 

Honorardozent (m/w) für den Bachelor-Studiengang „Medizinalfachberufe“

Wir, das BFW Mainz, Kooperationspartner der DIPLOMA Hochschule, suchen ab dem Wintersemester 2018/2019 für unseren Bachelor-Studiengang „Medizinalfachberufe“ (B.A.) einen

(promovierten) Honorardozenten (m/w) für das Teilmodul „Fachenglisch“

für die akademische Lehre.

Die Vorlesungstermine an Samstagen sind im Wintersemester (Oktober – März) und werden individuell abgesprochen. Es handelt sich um zwei Samstage von 9:00-16:00 Uhr und einen Samstag von 9:00-12:15 Uhr oder 12:45-16:00 Uhr.

Schriftliche Bewerbungen richten Sie bitte per E-Mail an das BFW Mainz z. Hd. Frau Engelmann.